Das Internetangebot unter www.dainst.blog/the-tepe-telegrams wird herausgegeben von:

Deutsches Archäologisches Institut (DAI)
Orient-Abteilung
Podbielskiallee 69-7
14195 Berlin
Tel: +49-(0)30-187711-0
Fax: +49-(0)30-187711-189
Email: orient@dainst.de
Internet: www.dainst.org/standort/orient

Das Deutsche Archäologische Institut ist eine Forschungsanstalt des Bundes im Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes. Es wird vertreten durch die Präsidentin Prof. Dr. Dr. h. c. Friederike Fless.

Idee und Konzept
Jens Notroff und Oliver Dietrich

Redaktion und Produktion
Jens Notroff, Oliver Dietrich und Lee Clare

ISSN
The Tepe Telegrams: ISSN 2626-4757

Haftungsausschluss
Das Deutsche Archäologische Institut ist als Inhaltsanbieterin nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Das Deutsche Archäologische Institut ist bemüht, sein Webangebot stets aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Das Deutsche Archäologische Institut übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen, es sei denn, die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Das Deutsche Archäologische Institut behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Externe Verweise und Links
Das Deutsche Archäologische Institut erklärt hiermit ausdrücklich, dass bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Deutschen Archäologischen Instituts liegen zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Das DAI hat für diese Prüfung die ihm technisch möglichen und zumutbaren Anstrengungen unternommen. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat das Deutsche Archäologische Institut keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert es sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Deutschen Archäologischen Institut eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Rechtswirksamkeit
Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes des Deutschen Archäologischen Instituts. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt.

Falls das Deutsche Archäologische Institut auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bittet die Internet-Redaktion um Mitteilung. Teilen Sie uns bitte ebenso mit, wenn eigene Inhalte nicht fehlerfrei, aktuell, vollständig oder verständlich geschrieben sind.