Gelot (Südtadžikistan)

Die 13,2 cm hohe und 555 g schwere Steinstatuette fand sich als Grabbeigabe unter dem rechten Fuß einer im Alter von 40 Jahren verstorbenen Frau. Die Steinstatuette stellt eine stehende Person dar, die ihre Arme angewinkelt vor dem Oberkörper hält. Sie trägt wahrscheinlich ein bis über die Füße reichendes Gewand.

Statuette aus Anhydrit aus der bronzezeitlichen Nekropole Gelot (22.-20. Jh. v.Chr.)

Beitrag von: Mike Teufer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.