Blick-Mira!

Fotoausstellung des DAI Madrid ab 20. April 2021 im Museo ArqueolĂłgico Regional (Madrid) zu sehen

Die Fotoausstellung BLICK-MIRA! wurde von der Madrider Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI-Madrid) gemeinsam mit dem Museo Nacional Arqueològic de Tarragona (MNAT) organisiert und 2006 im MNAT eröffnet. Sie fand weite Resonanz in Wanderausstellungen, die nach Berlin, Murcia, Valencia, Badajoz, Manacor (Mallorca), Cascais, Sevilla und Ribadesella (Oviedo) führten.

Vom 20. April 2021 bis zum 9. Januar 2022 wird BLICK-MIRA! jetzt in einer aktualisierten Version im Archäologischen Regionalmuseum der Comunidad Madrid in Alcalá de Henares (MAR) bei Madrid zu sehen sein.

In der Ausstellung sind 130 Aufnahmen aus dem ca. 300.000 Bilder umfassenden Fotoarchiv der Madrider Abteilung zu sehen. Sie bieten faszinierende Einblicke in den kulturellen Reichtum und die Archäologie Spaniens, Portugals und Marokkos vom Paläolithikum bis tief ins Mittelalter. Sie reflektieren die Forschungsgeschichte und die enge Verbundenheit des DAI-Madrid mit seinen Gastländern.
Die Fotos selbst haben ihren eigenen ästhetischen, wissenschaftlichen, historischen und denkmalpflegerischen Wert.

Die Protagonisten der Ausstellung sind die Fotograf*innen, die im Laufe von sieben Jahrzehnten für das DAI arbeiteten und das Profil des Instituts sichtbar mitprägten: Detlev M. Noack, Gisela Fittschen-Badura, Reinhard Friedrich, Barbara Grunewald, besonders Peter Witte und John Patterson sowie María Latova, die seit 2017 in der Madrider Abteilung arbeitet.

Kooperationspartner:
Museu Nacional Arqueológic de Tarragona (Direktorin: Monica Borell Giró; Verantwortliche für Ausstellungswesen: María Ester Ramón Sariñena).
Museo Regional de Arqueología, Alcalá de Henares (Direktor: Enrique Baquedano Pérez; Verantwortliche für Ausstellungswesen: María Carrillo Tundidor; Öffentlichkeitsarbeit: Luis Palop; Ausstellungsgestaltung: Asun Moriel)

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der DAI Homepage: https://www.dainst.org/event/4735392

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.