Die vergessene Küste

Dokumentarfilm zum DAI-Projekt Guadalupe in Honduras

Die Ausstellung «Die vergessene Küste – Archäologie in Honduras» im Museum Rietberg präsentiert das laufende DAI-Projekt «Guadalupe» an der nordöstlichen Karibikküste von Honduras, an der Schweizer wie internationale Partner aus Deutschland, Honduras und Liechtenstein beteiligt sind. Im Zentrum der Forschung steht die Kulturgeschichte an der honduranischen Karibikküste, die lange Zeit im Schatten der überwältigenden Maya-Pyramidenstätten schlummerte.

Wie der Forschungsalltag vor Ort aussieht und wie sich der Dialog mit der lokalen Bevölkerung und den honduranischen Expertinnen und Experten entwickelt, erzählt in der Ausstellung die Dokumentation von Albert Lutz.

Leider ist die Ausstellung aufgrund der COVID19-Pandemie derzeit geschlossen.
Der Film aber steht in voller Länge auf der Website des Museums Rietberg zur Verfügung:
https://rietberg.ch/ausstellungen/vergessene-kueste#dokumentarfilm

Trailer zum Film

Weitere Informationen zur Ausstellung:
https://rietberg.ch/ausstellungen/vergessene-kueste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.