Fernerkundung im Orchontal

Neue Projektseite online


Seit 2018 führt die Mongolisch-Deutsche Orchon-Expedition unter Leitung unserer Forschungsstelle Ulanbaataar zusammen mit Archaeocopter (HTW Dresden, FU Berlin) erfolgreich großflächige Geländeaufnahmen im uighurischen Karabalgasun und der altmongolischen Hauptstadt Karakorum durch.

Die sichere Landung einer Drohne nach der Befliegung, Foto: N. Görsch

Ausführliche Infos und Bilder auf der Projektseite:
https://www.dainst.org/project/4710239

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.