iDAI.tutorials: Kostenfreie Kurse online absolvieren

Neue Kurse zu 3D Photogrammetrie mit UAV und WebGIS verfügbar

Die Plattform iDAI.tutorials des DAI bietet Online-Kurse und Ressourcen für Fachleute aus dem Bereich Kulturerbe und Archäologie.

[Attribution: unknown; Copyright: not defined]

Alle Kurse sind kostenfrei und in englischer und arabischer Sprache abrufbar. Die Kurse haben das Ziel Expertinnen und Experten aus dem Bereich Kulturerbe, Archäologie und Museumsmanagement zu unterstützten. Zusätzlich bietet die Plattform die ersten arabischen Übersetzungen Internationaler Standards und Guidelines zur Digitalisierung (z.B. OAIS, Dublin Core, etc).

Die Plattform wurde initiiert im Rahmen des Funds-in-Trust Agreements “Capacity Building, Technical and Media Support” der UNESCO und des Deutschen Archäologischen Instituts.

3D Photogrammetrie mit UAV

Dieser kostenfreie autodidaktische Online-Kurs (MOOC) vermittelt Grundkenntnisse über eine Technologie, die archäologische Felddokumentation revolutioniert hat. Mit Hilfe der 3D-Photogrammetrie, einer Technik zur Erstellung von 3D-Modelle, werden zahlreiche Bilder von Objekten aufgenommen. Die Kursabschnitte decken eine Vielzahl von Inhalten ab, die Sie als Einstieg in die Technologie benötigen. Zunächst wird der konzeptionelle Rahmen für die Anwendung vorgestellt, um zu verdeutlichen auf welchen Ebenen der räumlichen Dokumentation Sie arbeiten, und inwiefern die 3D-Photogrammetrie ältere Methoden der räumlichen Dokumentation ersetzen kann.

Nachdem Sie gelernt haben, wo Sie Bilder aufnehmen müssen, um ein qualitativ hochwertiges Modell zu erstellen, lernen Sie auch die Optionen zum Bewegen der Kamera kennen. Eine der faszinierendsten Möglichkeiten, Bilder zu sammeln, ist die Verwendung von UAVs (Unmanned Aerial Vehicles), die den technischen Schwerpunkt des Kurses bilden. Wir präsentieren die Funktionen, Optionen und Einschränkungen der verschiedenen Hardwarekomponenten, die für die Erfassung guter Bilder während eines UAV-Flugs erforderlich sind. Nach dem Flug müssen die Daten ordnungsgemäß gespeichert und verarbeitet werden. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die 3D-Photogrammetrie-Software richtig einsetzen, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Voraussetzung ist, dass Sie die Grundlagen globaler und lokaler Koordinatensysteme kennen und wissen, wie man Koordinaten mit Messgeräten wie DGNSS oder Totalstation aufzeichnet.

Open Source Web GIS Basic

Web Mapping, als Kombination aus Web und GIS (Geographic Information Systems), ist ein neues und vielversprechendes Werkzeug, das sich auch für den Bereich Kulturerbe sehr gut anwenden lässt. Es hat die Leistungsfähigkeit von GIS, die erweitert wird durch Online-Karten und Geodaten. Wenn Sie über Vorkenntnisse in Geografischen Informationssystemen (GIS) verfügen und sich auf die Grundlagen des Web-GIS konzentrieren möchten, um Daten über das Internet zu teilen und zu sammeln, ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie.

Der Kurs bietet Ihnen einen umfassenden und aktuellen Überblick über Web-GIS, einschließlich der grundlegenden Konzepte, Prinzipien und verwandten Bereiche. Ziel ist es, die grundlegenden Technologien der Webprogrammierung und deren Interaktion zu der Webanwendung zu erlernen. Sie erwerben Grundkenntnisse und ausreichend Verständnis für diese Technologien, um eine Web-Mapping-Anwendung erstellen zu können. Darüber hinaus werden Sie in die Prinzipien des Aufbaus eines archäologischen Web-GIS-Projekts eingeführt, wobei der Schwerpunkt auf der Kombination von PostGIS / PostgreSQL und MapServer liegt. Abschließend werden Sie in die Anwendung der offenen Plattform des DAI für den Austausch von Geodaten und Karten auf der Basis von GeoNode eingeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.