Open post

Forschungen im Rama Tal

Projekt 7: Routes of Interaction – „Forschungen im Rama Tal“ Das interdisziplinäre Forschungsprojekt hat zum Ziel, innerafrikanische Kontakte zwischen dem nördlichen Horn von Afrika, dem Mittleren Nil, dem nordostsudanesischen Gash-Delta sowie Teilen Ägyptens zu untersuchen. Das im äthiopisch-eritreischen Grenzgebiet gelegene Rama-Tal steht im Fokus der Fragestellung, da es das Potenzial eines überregionalen Kontaktkorridors zwischen...

Open post

Statusbericht „Routes of Interaction“

Statusbericht „Routes of Interaction“ Im Projekt „Routes of Interaction: Überregionale Kontakte zwischen dem nördlichen Horn von Afrika und dem Niltal“ wurde im Winter 2018/2019 mit den ersten Feldarbeiten begonnen. Ein archäologischer Survey im Rama-Becken erbrachte vielversprechende Ergebnisse hinsichtlich der Besiedlungsräume im äthiopisch-eritreischen Grenzgebiet. Der Mereb (Sudanesisch: Gash), Grenzfluss zwischen Eritrea und Äthiopien, hat einige...

Scroll to top