Galerie 3 rechts

Der Gemmulae eines SĂŒĂŸwasserschwammes. Diese Tiere bilden Brutknospen aus, welche mit Schwammnadeln durchsetzt sind (stabförmige Strukturen) und auf das FrĂŒhjahr warten. Da SĂŒĂŸwasserschwĂ€mme das Wasser filtrieren, kommen sie oftmals nur in sauberen GewĂ€ssern mit relativ geringem Sedimenteintrag vor.

Beides Kommentare und Trackbacks sind beendet