GROUNDCHECK_NORDOSTASIEN #neuesVideo: Sampling a Lake Sediment Core for Thin Sections

Um vergangene LebensrĂ€ume verstehen zu können, ist es wichtig, sogenannte „Klimaarchive“ zu studieren. Seesedimente, d.h. der am Grund von Seen abgelagerte Schlamm, der aus Resten von Pflanzen und Tieren sowie feinem Gesteinsmaterial besteht, sind so ein Klimaarchiv. Die Analyse der Zusammensetzung von Seesedimenten ermöglicht beispielsweise RĂŒckschlĂŒsse auf KlimaverĂ€nderungen, das Auftreten von Extremereignissen (z. B. Hochwasser) und VerĂ€nderungen des Seesystems und …weiterlesen